Lena Scholz über „Verity“


Colleen Hoover:

Verity

Colleen Hoover hat definitiv Potenzial zu sehr besonderen Romanen mit speziellen Liebesgeschichten. Lowen (die Protagonistin) ist Autorin, die einen Auftrag annimmt, eine Krimireihe zu beenden für eine Bestsellerautorin, die seit einem Unfall im Wachkoma liegt. So lernt sie Jeremy und dessen Kinder kennen, die zusammen mit der kranken Mutter in dem Haus wohnen.

Doch mit der Zeit entwickelt sich einerseits mehr zwischen Jeremy und Lowen, andererseits stößt Lowen auf ein Familiengeheimnis, dass ihrer aller Leben von Grund auf verändern wird. Ein packender, schockierender Roman mit tiefgründigen Fragen und Denkansätzen.

— Das will ich lesen! Alle Links im Text führen direkt zum Shop —

Colleen Hoover: „Verity“,  dtv Verlagsgesellschaft, 368 Seiten, ISBN 9783423230124, Preis: 15,95 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: