Home


Was das BÜCHER-HEIMAT-Team liest…

Herzliche Einladung an unsere Kundinnen und Kunden: Wer ein in der BÜCHER-HEIMAT erworbenes Buch besprechen möchte, kann seinen Text per Mail an web@die-buecherheimat.de senden oder ihn in der BÜCHER-HEIMAT abgeben. Schön wäre es, wenn ein Porträtfoto dazu eingereicht werden könnte.


Sauber! Kostenloser Lieferservice!

Innerhalb Bad Harzburgs bietet die BÜCHER-HEIMAT einen kostenlosen Lieferservice. Per Fahrrad oder per E-Auto kommt der Lesespaß zu Ihnen/euch. In jedem Fall 100 % Service bei 0 Emissionen. Obwohl wir uns natürlich noch mehr freuen, wenn Sie/ihr uns in der BÜCHER-HEIMAT besucht.




Das Herbert-Ahrens-Fotoarchiv der Bad Harzburg-Stiftung, das ein halbes Jahrhundert Bad Harzburger Stadtgeschichte (1945 – 1996) dokumentiert, ist im Haus der BÜCHER-HEIMAT untergebracht. Das digitale Archiv steht Tag und Nacht zur Verfügung, die analogen Fotoschätze können dienstags von 10 bis 12 Uhr in der Herzog-Wilhelm-Straße 64c (Eingang hinter dem Haus bei den Garagen) bestaunt werden. Wie zum Beispiel dieses Foto aus dem Jahr 1959, das Fernsehaufnahmen im Café Winuwuk zeigt. Und dieses außergewöhnliche Café feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen.